Der bekannte Berg des Thüringer Waldes, mit einer Höhe von 916 Metern. Noch ein bisschen mehr Erde und die 1000er Grenze wäre erreicht. Bei schönem Wetter hat man eine großartige Aussicht über das Thüringer Land, selbst bis zur Wartbug (Eisenach).
Und in der Winterzeit kann man hier wunderbar Ski und Schlitten fahren.
Eine Kostprobe der Thüringer Rostbratwurst ist hier ebenfalls eine Empfehlung wert.

Auf dem kleinen Inselsberg (direkt darunter) befindet sich ein Kinderabenteuerpark, Trampolin und Sommerrodelbahn. Wer Schnelligkeit liebt, findet hier eine spaßige Aktivität für jung und alt.

Seit 2011 wurde das Angebot rund um die 1000m lange Sommerrodelbahn erweitert mit der Weltneuheit “Wie-Flyer” und darüber hinaus mit dem Rennsteig-Fox, dem Nautic-Jet, dem Luna Loop und dem Sky Dive.